Die Hirnforschung hat bewiesen, dass gerade der Zeitraum im Kleinkindalter ganz entscheidend für die Herausbildung von geistigen, sprachlichen, motorischen und emotionalen Fähigkeiten ist. Kinder befinden sich im Kleinkind- und Kindergartenalter in der natürlichen Spracherwerbsphase, d. h. sie sind besonders aufnahmefähig und offen für Sprachen. Deshalb konzentrieren sich unsere Bemühungen auf das spielerische Erlernen der Fremdsprache Englisch. Dies wird in unserer Einrichtung ganztägig durch das Erzieherpersonal praktiziert.

 

Wir legen Wert darauf, dass jedes Kind die nötige Muße findet, um in seinem eigenen Tempo die ihm begegnenden Dinge gründlich zu entdecken und zu erforschen.

Wir geben Impulse, weil auch angemessene Herausforderungen zu einer gelingenden Entwicklung beitragen. Wir sorgen für eine harmonischen Balance zwischen Ruhe und Bewegung.

In der frühkindlichen Bildung geht es in erster Linie nicht um die Vermittlung von Wissen, sondern darum, die Fähigkeiten des Kindes zu stärken.

Die größte Kunst ist, den Kindern alles, was sie tun oder lernen sollen, zum Spiel zu machen.
(John Locke)

„Wenn Kinder klein sind, gebt ihnen Wurzeln. Wenn Kinder groß sind, gebt ihnen Flügel.“
(indische Weisheit)
 

Grundsätze unserer pädagogischen Arbeit

  • Kinder sind aktive Lerner
  • Kinder lernen in sozialen Zusammenhängen
  • Kinder lernen durch spielerische Aktivität und aktives Spiel
  • Kinder lernen durch Teilhabe und Aushandlung
  • Kinder haben das Recht auf Anerkennung ihrer Individualität

Experimentieren

  • Selbst Experimentieren ist nachhaltig und macht neugierig.
  • Wir haben Experimente für Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Deutsch und gesunde Ernährung entwickelt.
  • Alle Sinne Ihrer Kinder werden gefördert und entwickelt.

Leben ist Bewegung

  • Bewegung und frische Luft brauchen Kinder täglich.
  • Unsere Räume regen zum Bewegen an: mit Platz, vielen Materialien und Möglichkeiten zur Entwicklung von Grob- und Feinmotorik.
  • Im Tages- und Wochenrhythmus sind Bewegungsphasen bewusst eingeplant.
  • Bewegung ist auch eine soziale Erfahrung. Im Tanz- und Kreisspiel erfahren die Kinder Gemeinsamkeit

Fremdsprachenkindertageseinrichtung
„Little Stars“

Lessingstraße 20
04643 Geithain

Telefon Büro 034341 33703
Telefon Kita 034341 42541
E-Mail little-stars@iws-westsachsen.de

Zum Kontaktformular

IWS Integrationswerk
gemeinnützige GmbH Westsachsen
Auestraße 125
08371 Glauchau

© 2000-2020 IWS Integrationswerk gemeinnützige GmbH Westsachsen
© 2000-2020 IWS Integrationswerk gemeinnützige GmbH Westsachsen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können das Setzen von Cookies in Ihren Browsereinstellungen verhindern. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.